Projekt
Die Ziele, Aktionen sowie eine Übersicht mit allen zum Download angebotenen Dokumenten zu einem Projekt der Kinder-, Jugend- und Gemeindearbeit.
Foto: Digitawise Agency/Pixabay
Zukunftswerkstatt

Vor der Corona-Krise und damit vor dem Herunterfahren des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und auch kirchlichen Lebens haben wir uns am 28./29. Februar 2020 zu einem Gemeinde- ZukunftsTag in Borna getroffen. Inzwischen hat sich das damalige Vorbereitungsteam als Arbeitsgruppe "Zukunftswerkstatt" gefunden und diesen Zukunftstag ausgewertet.

Wir konnten für unsere beiden Gemeinden St. Joseph Borna und St. Benno Geithain - Bad Lausick feststellen, was bereits die Deutsche Bischofskonferenz im Jahr 2015 treffend so formulierte: "'Gemeinsam Kirche sein' – das ist der Wunsch vieler Menschen in unserer Kirche für die Kirche. Sie wünschen eine verstärkte Kommunikation nach innen und nach außen, eine echte Teilhabe an den Nöten und Sorgen der Menschen – vor allem derer, die am Rande stehen – und eine möglichst große Beteiligung vieler an der Gestaltung des kirchlichen Lebens."

Wir, als AG Zukunftswerkstatt, möchten gemeinsam mit Ihnen erreichen, dass das Corona-bedingte Herunterfahren des Gemeindelebens überwunden wird und eine erneuerte Normalität zurückkehren kann. Falls Sie interessiert sind, aktiv in der AG mitzuarbeiten, dann schreiben Sie uns eine E-Mail:

Kontakt

 zukunft@kath-kirche-borna.de

Downloads

  • Grundgedanken zur "Erneuerten Normalität"
  • Grundgedanken zur "Erneuerten Normalität" (gekürzte Textversion)

  • Aktionen

  • Gemeinde-Einkehrtag 2017
  • GemeindeZukunftsTag 2020
  • Umfrage: Kirche unter Corona-Bedingungen?
  • Teilnahme an Stadtsynode Leipzig 2021

  • Rückblicke

    Mai 2017
  • Gemeinde-Einkehrtag in Borna
  • Februar 2020
  • GemeindeZukunftsTag in Borna
  • März 2021
  • Stadtsynode in Leipzig
  • [zurück]